Senderos läuft mit Weimann auf

Aufmacherbild
 

Andreas Weimann bekommt einen deutschsprachigen Teamkollegen bei Aston Villa. Wie der Klub vermeldet, wechselt Innenverteidiger Philippe Senderos nach Birmingham. Der Schweizer Nationalspieler fixierte den Transfer vor dem Abflug zur WM in Brasilien und wird mit einem Zweijahres-Vertrag ausgestattet. Zuletzt lief der 29-Jährige für den FC Valencia auf. Nach dem FC Arsenal und Fulham sind die "Villans" bereits der dritte englische Verein für den Eidgenossen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen