Boykott gegen Chelsea?

Aufmacherbild

Nach den Vorwürfen des FC Chelsea an Mark Clattenburg planen die Referees nun angeblich, in die Offensive zu gehen. "Ich kenne einige Schiedsrichter, die über einen Boykott sprechen", sagt Clive Wilkes, ein ehemaliger Unparteiischer der Premier League, gegenüber "The Sun". Es sei zudem nicht das erste Mal, dass die Londoner im Schiedsrichter den Schuldigen suchen. Bereits bei der CL-Niederlage 2005 gegen Barcelona gab man Anders Frisk, der danach sogar Morddrohungen erhielt, die Schuld.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen