Sanchez-Wechsel offiziell

Aufmacherbild
 

Nun ist der Transfer offiziell: Der chilenische Teamstürmer Alexis Sanchez wechselt vom FC Barcelona zum FC Arsenal. Die Ablösesumme soll laut englischen Medien bei 44 Mio. Euro liegen, die Vertragsdauer ist nicht bekannt. Sanchez, der zuletzt auch im Kontext eines Wechsels von Luiz Suarez zu Barca mit dem FC Liverpool in Verbindung gebracht wurde, spielte bei der WM alle vier Partien der Südamerikaner und traf dabei zwei Mal. 2011 kam der 25-Jährige von Udine nach Spanien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen