Samaras verlässt Celtic Glasgow

Aufmacherbild
 

Der griechische Teamstürmer Georgios Samaras kehrt Celtic Glasgow und Schottland den Rücken. Nach sechs Jahren in Diensten des amtierenden schottischen Meisters, der 29-Jährige kam 2008 von Manchester City, kehrt der Angreifer in die Premier League zurück. Neuer Arbeitgeber des WM-Teilnehmers ist West Bromwich Albion, wo Samaras einen Vertrag für die kommenden zwei Jahre unterzeichnet. In 243 Spielen (bewerbsübergreifend) erzielte der Mittelstürmer 71 Tore für Celtic.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen