Sahin wechselt zu Liverpool

Aufmacherbild
 

Nuri Sahin wechselt von Real Madrid zum FC Liverpool. Das verkünden die "Reds" auf ihrer Homepage. Der 23-Jährige unterschreibt - vorbehaltlich der medizinischen Tests - einen Einjahres-Leihvertrag in Liverpool. Ursprünglich galt Arsenal als Favorit, allerdings sollen die "Gunners" auf einem Leihvertrag mit Kauf-Option bestanden haben. Real-Coach Mourinho legte Sahin den leihweisen Wechsel nach England nahe: "Es ist ein guter Ort, um sich einige Dinge anzueignen, die ihm noch fehlen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen