Rooney verletzt sich in Asien

Aufmacherbild
 

Wayne Rooney muss für vier Wochen das Mannschaftstraining aussetzen. Der ManUnited-Star verletzt sich auf der Asien-Tour des englischen Meisters am Oberschenkel und fliegt daher vorzeitig für Behandlungen nach Manchester zurück. Der Saisonstart am 17. August scheint nicht in Gefahr, allerdings könnte der Angreifer für das Spiel um den Community Shield gegen FA-Cup-Sieger Wigan ausfallen. Rooney war zuletzt auch öfters mit einem Abgang in Verbindung gebracht worden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen