Wayne Rooney provoziert ManUtd

Aufmacherbild
 

Wayne Rooney hat seinen Arbeitgeber Manchester United provoziert. Der Stürmer entfernte auf seinem "twitter"-Profil die Bezeichnung "Manchester United Player" und ersetzte sie durch "NikeUK Athlete". Damit erhalten die Spekulationen um einen möglichen Wechsel Rooneys neue Nahrung. Der 27-Jährige hatte bereits mehrfach seine Wechselabsichten geäußert, besitzt bei den Red Devils aber noch einen Vertrag bis 2015. ManUtd hatte den Wechselabsichten aber immer eine klare Absage erteilt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen