Rooney fehlt länger, als gedacht

Aufmacherbild
 

Wayne Rooney fällt länger aus, als zunächst angenommen. "Wayne ist weiterhin verletzt, es schaut so aus, dass es noch etwa zwei Wochen dauert", wird Trainer Sir Alex Ferguson auf der Klub-Homepage zitiert. Der 27-Jährige hatte sich zu Weihnachten im Training am Knie verletzt. Ferguson gibt aber Entwarnung: "Es ist nichts Ernstes. Im Scan war nichts zu sehen, aber er fühlt es noch." Die "Red Devils" treffen am Samstag im FA-Cup auf West Ham United.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen