Barca-Talent vor Chelsea-Wechsel

Aufmacherbild
 

Chelsea ist auf der Suche nach einem Ersatz für den Langzeit-Verletzten Michael Essien offenbar beim FC Barcelona fündig geworden. Wie "Mundo Deportivo" berichtet, buhlen die "Blues" um das 19-jährige Talent Oriol Romeu von Barcas zweiter Mannschaft. Chelsea-Coach Andre Villas Boas wollte Romeo einst schon für den FC Porto verpflichten und hält große Stücke auf den spanischen U20-Nationalspieler. Im Raum stehen ein Vierjahres-Vertrag und knapp fünf Millionen Euro Ablöse.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen