Trainerentlassung in London

Aufmacherbild
 

Die Queens Park Rangers ziehen einen Schlussstrich unter den enttäuschenden Saisonstart. Der Londoner Premier-League-Verein entlässt mit sofortiger Wirkung Trainer Mark Hughes, der in den ersten zwölf Spieltagen keinen einzigen Sieg und nur vier Punkte mit seinem Team einfahren konnte. Der Waliser ersetzte erst im Jänner des Jahres Neil Warnock. Heißester Anwärter auf die Nachfolge im Traineramt beim Tabellenletzten ist Harry Redknapp, bis Sommer 2012 Trainer vom Stadtrivalen Tottenham.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen