Medien: PSG will Terry

Aufmacherbild
 

Dass die Geldbörse beim katarischen Königshaus nicht allzu fest sitzt, ist bereits bekannt. Nachdem der AC Milan ein 42-Millionen-Euro-Angebot für Thiago Silva ablehnte, sollen die Besitzer von Paris Saint-Germain nun mit John Terry prominenten Ersatz für den Brasilianer holen wollen. Laut der "Daily Mail" soll der englische Chelsea-Innenverteidiger dem französischen Vizemeister knapp 10 Millionen Euro wert sein. Terry gewann 2012 mit Chelsea die CL, war im Finale aber gesperrt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen