Manchester City besiegt Chelsea

Aufmacherbild

Manchester City gewinnt in Runde 29 daheim gegen Chelsea mit 2:1 und hat somit einen Punkt Rückstand auf Spitzenreiter Manchester United. Cahill bringt die Gäste in Führung (60.), doch Aguero (78./Elfer) und Nasri (85.) drehen das Spiel. Tevez (Assist) gibt sein Comeback. Tottenham muss sich daheim gegen Stoke City mit einem 1:1 begnügen und fällt hinter Arsenal, das auswärts gegen Everton einen 1:0-Erfolg feiert, auf Rang vier zurück. Queens Park Rangers gegen Liverpool endet 3:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen