Poldi bereut Weggang aus München

Aufmacherbild
 

Lukas Podolski bereut seinen Wechsel von Bayern München zum 1. FC Köln aus dem Jahr 2009. "Aus rein sportlicher Sicht war die Rückkehr nach Köln im Nachhinein gesehen sicher nicht hilfreich", so der Nationalspieler gegenüber "Sport Bild". Die Tatsache, dass er den Trainerwechsel zu Jupp Heynckes nicht abgewartet habe, sieht er heute als Fehler. "Wenn Jupp Heynckes 2009 ein, zwei Wochen früher gekommen wäre, wäre ich heute vielleicht noch bei Bayern München. Er wollte mich unbedingt halten.”

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen