Oxlade-Chamberlain länger out

Aufmacherbild
 

Arsenal muss für längere Zeit auf Alex Oxlade-Chamberlain verzichten. Der Offensiv-Akteur fällt nach einer Verletzung des hinteren Kreuzbandes mindestens sechs Wochen lang aus, gibt sein Trainer Arsene Wenger am Dienstag bekannt. Der 20-Jährige zog sich die Blessur beim Liga-Auftakt gegen Aston Villa (1:3) zu, wo er zur Hälfte raus musste. Oxlade-Chamberlain wird damit auch dem englischen Team in der entscheidenden Phase der WM-Qualifikation fehlen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen