Rafa Benitez: "Es braucht Zeit"

Aufmacherbild

Der Chelsea FC konnte auch das dritte Spiel unter Neo-Coach Rafa Benitez nicht gewinnen. Die Auswärtspartie gegen West Ham ging mit 1:3 verloren. "Meine Angelegenheit ist es, das Team zu verbessern und zu analysieren, was auf dem Feld falsch läuft. Wenn wir uns verbessern und beginnen, Spiele zu gewinnen, werden sich die Dinge leicht umdrehen lassen. Das ist eine Top-Mannschaft. Es wird ein bisschen Zeit brauchen", so der Spanier. Die "Blues"-Fans sangen: "Sacked in the morning!"

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen