Costa fällt einige Wochen aus

Aufmacherbild
 

Chelsea muss in den kommenden Wochen auf Diego Costa verzichten. Der Spanier laboriert an einer Muskelverletzung. Der Topstürmer des Tabellenführers fehlt damit nicht nur auswärts bei QPR (11.4.), sondern wohl auch in den Schlagerspielen gegen ManUtd (18.4) und Arsenal (26.4.). José Mourinho rechnet mit einer Rückkehr im Mai, im besten Fall soll der Angreifer gegen Leicester (29.4.) wieder auflaufen. Costa (19 Tore) liegt gemeinsam mit Tottenhams Harry Kane an der Spitze der Torschützenliste.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen