Muambas Zustand weiter vebessert

Aufmacherbild
 

Bolton-Profi Fabrice Muamba erholt sich weiter. Sein Trainer Owen Coyle führte schon wieder ein Gespräch mit dem 23-Jährigen. "Wir hatten eine kurze Unterhaltung. Es wird noch ein langer Weg, aber es sieht wirklich gut aus", so der Coach am Dienstag gegenüber der "BBC". Muamba war am Samstag im FA-Cup-Spiel gegen Tottenham zusammengebrochen und hatte einen Herzstillstand erlitten. Der Engländer liegt derzeit auf der Intensivstation des Londoner Chest Hospitals.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen