Mourinho kontert Pellegrini

Aufmacherbild

Jose Mourinho reagiert auf die jüngsten Aussagen von Manuel Pellegrini. Der Trainer von Manchester City gab kürzlich zu Protokoll, dass Chelsea aufgrund seiner Transferausgaben in der Premier League zu favorisieren sei. Der Betreuer der "Blues" konterte nun: "Chelsea nahm in diesem Winter 28 Millionen Euro durch Transfers ein." Mourinho fordert zudem eine Sperre gegen Pellegrinis Leistungsträger Yaya Toure für eine Unsportlichkeit im Spiel gegen Norwich City.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen