"Ich glaube, Cesc liebt Chelsea"

Aufmacherbild

Cesc Fabregas steht vor dem Duell zwischen Chelsea und Arsenal (So., 15:05) im Fokus. Immerhin trifft der Spanier erstmals seit seiner Rückkehr in die Premier League auf seinen Ex-Klub. "Ich glaube, er liebt Chelsea bereits. Er ist so glücklich. Wie er spielt, wie er in unserem kleinen, blauen Dorf lebt", sagt Jose Mourinho. Der Chelsea-Coach weiter: "Er wird aber nie den Respekt und die Verbindung zu Arsenal verlieren. Ich wäre auch nicht glücklich, wenn er sagen würde, Arsenal sei ihm egal."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen