Mourinho: "I'm the happy one"

Aufmacherbild
 

Jose Mourinho sagt bei seiner ersten Pressekonferenz als neuer Trainer des FC Chelsea: "I'm the happy one." Der Portugiese weiter: "Es ist das erste Mal, dass ich zu einem Klub komme, den ich schon liebe." Auf die Frage, ob er diesmal noch erfolgreicher sein kann, als während seiner ersten Amtszeit: "Ich glaube, dass das möglich ist. Ich vertraue immer in meine Arbeit. Wenn wir gut arbeiten, wird sich der Erfolg einstellen." Der 50-Jährige ist von Real Madrid zu den "Blues" gekommen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen