Mou: "Bin der Beste für den Job"

Aufmacherbild
 

Nach dem 1:3 gegen Everton in der fünften Runde schlittert Chelsea noch tiefer in die Krise. Die "Blues" haben nur vier Punkte auf dem Konto und liegen auf dem 16. Platz. Jose Mourinho strotzt aber weiterhin vor Selbstvertrauen: "Ich bin der Mann für diesen Job. Ich glaube nicht, dass es jemanden gibt, der meinen Job besser machen könnte." Der Portugiese weiter: "Das sind die schlechtesten Resultate meiner Karriere. Aber ich komme mit der Situation gut zurecht. Ich spüre keinen Druck."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen