Mourinho lernt von sich selbst

Aufmacherbild

Demut war noch nie die Sache von Jose Mourinho und wird es auch während der aktuellen Chelsea-Krise nicht. Diesen Anschein erweckt zumindest der jüngste Sager des streitbaren Portugiesen. "Wenn man mein Level erreicht hat, ist es schwierig, von anderen zu lernen. Man muss von sich selbst lernen. Ich lerne Tag für Tag", erläutert der Trainer der "Blues" im Rahmen einer Pressekonferenz am Dienstag. Warum es heuer nicht rund läuft, liege an einer Reihe von Faktoren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen