Mourinho kritisiert del Bosque

Aufmacherbild
 

Jose Mourinho übt Kritik am spanischen Fußball-Verband und dessen Teamchef Vicente del Bosque. Dem Chelsea-Coach stößt sauer auf, dass sein Angreifer Diego Costa im Nationalteam zum Einsatz kam, obwohl er angeschlagen war. "Es gibt Nationaltrainer und medizinische Abteilungen in den Verbänden, die an der körperlichen Verfassung der Spieler interessiert sind. Einigen anderen ist das aber wohl egal", so "Mou" im Vorfeld der CL-Partie gegen Maribor, für die Costa ausfällt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen