Jose Mourinho kritisiert ManCity

Aufmacherbild
 

Chelsea-Coach Jose Mourinho wirft Rivale Manchester City vor, das Financial Fairplay zu missachten. Der Portugiese fordert von der UEFA eine Überprüfung von ManCity, die in dieser Saison bereits 100 Millionen Euro für Neuzugänge ausgegeben haben und auch in der letzten Saison eine negative Transferbilanz hatten. "Es gibt Klubs, die das Financial Fairplay genau befolgen und es gibt Klubs, die es auf zwielichtigem Wege tun", kritisiert Mourinho.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen