"Mou" stellt Rooney Ultimatum

Aufmacherbild
 

Jose Mourinho hat das Transfertheater um Wayne Rooney satt und stellt dem Stürmer von Manchester United ein Ultimatum für einen Wechsel zum FC Chelsea. "Die Person, die die Geschichte angefangen hat, soll sie auch beenden", fordert der Trainer der Londoner. "Es hängt einzig und allein von Rooney ab, wenn er Manchester nicht verlassen will, sind wir raus aus der Sache, aber wir wollen Klarheit." Mourinho will "24 bis 48 Stunden" warten, als Ersatz für Rooney soll sonst Samuel Eto'o kommen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen