Monk Cheftrainer bei Swansea

Aufmacherbild

Der Premier-League-Klub Swansea City sichert sich vorzeitig den Klassenerhalt und wird dem Verantwortlichen auch in den nächsten Jahren das Vertrauen schenken. Bisher hatte Garry Monk den Klub aus Wales nur als Interimscoach betreut, nun ist ihm die Fixanstellung sicher. Der erst 35-Jährige hatte im Februar den erfolglosen Michael Laudrup ersetzt und der Mannschaft wieder neues Leben eingehaucht. Monk unterschreibt bei Swansea einen Vertrag für die kommenden drei Jahre.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen