Mertesacker in Unfall verwickelt

Aufmacherbild

Per Mertesacker ist bei einem Autounfall mit dem Schrecken davon gekommen. Laut einem Bericht des "Mirror" rutschte der Arsenal-Verteidiger nach dem Training am Montag mit seinem PKW bei strömendem Regen auf der Londoner Autobahn M1 in die Leitplanke. Dabei blieb der 30-Jährige aber glücklicherweise unverletzt. Sein Einsatz im ersten Champions-League-Spiel am Mittwoch bei Dinamo Zagreb bleibt trotzdem fraglich. Den Deutschen schwächte zuletzt eine Viruserkrankung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen