Medien: Khedira zu Arsenal

Aufmacherbild
 

Der FC Arsenal soll sich laut Medienberichten mit Real Madrid auf einen Wechsel von Sami Khedira geeinigt haben. Wie die spanische Zeitung "Sport" berichtet, beträgt die Ablösesumme rund 28 Millionen Euro. Der Vertrag des frischgebackenen Weltmeisters in Madrid läuft nächstes Jahr aus. Eine Verlängerung des Kontrakts soll der Mittelfeldspieler ausgeschlagen haben. Der 27-Jährige wäre neben Mesut Özil, Lukas Podolski, Per Mertesacker und Serge Gnabry der fünfte Deutsche bei den "Gunners".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen