Martial: "Das ist verrückt"

Aufmacherbild
 

Erfrischend nüchterne Worte findet Anthony Martial zu seinem Transfer für die Unsumme von bis zu 78 Millionen Euro zu Manchester United. "Das ist verrückt für einen Spieler in meinem Alter. Meine Familie hat sogar ein bisschen Angst bekommen, als sie den Betrag gesehen hat", meint der 19-Jährige im Teamcamp der französischen Nationalmannschaft. Dass sein neuer Teamkollege Wayne Rooney ihn bislang nicht kannte, findet der nunmehr ehemalige Monaco-Spieler "normal".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen