ManUnited-Besitzer verstorben

Aufmacherbild

Der Geschäftsmann Malcom Glazer ist am Mittwoch im Alter von 85 Jahren verstorben. Der US-Amerikaner war Besitzer von Manchester United und des NFL-Teams Tampa Bay Buccaneers, das 2003 die Super Bowl holte. Glazer hatte United im Jahr 2005 mit großem Widerstand der Fans übernommen, nachdem er zuvor begonnen hatte, sich nach und nach alle Aktien des Premier-League-Vereins zu sichern. Er hinterlässt eine Ehefrau, fünf Sohne, von denen drei im Vorstand der "Red Devils" sitzen, und eine Tochter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen