Moyes angeblich nicht 1. Wahl

Aufmacherbild
 

David Moyes war nicht die erste Wahl bei Manchester Uniteds Suche nach einem Nachfolger von Alex Ferguson. Das behauptet zumindest Florentino Perez. "Ferguson fragte vergangenes Jahr bei Carlo Ancelotti an", meint der Präsident von Real Madrid gegenüber dem spanischen Radiosender "Cope". Ancelotti, der damals noch Paris St. Germain betreute, habe sich laut Perez für Madrid entschieden, da sich der Real-Boss schon länger um die Dienste des Italieners bemüht hatte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen