Adidas zahlt 944 Mio. an ManUtd

Aufmacherbild
 

Manchester United läuft schon bald nicht mehr mit Dressen des US-amerikanischen Sportartikelherstellers Nike auf. Der Vertrag zwischen dem Unternehmen und den "Red Devils" läuft nach der nächsten Saison aus und wurde nicht verlängert. Wie der Klub bekanntgibt, konnte man sich mit Adidas auf einen Vertrag über zehn Jahre einigen. Der Rekordkontrakt, der ab 2015/16 gilt, soll dem englischen Rekordmeister 750 Millionen Pfund (rund 944 Mio. Euro) einbringen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen