ManUnited-Einkaufstour im Sommer

Aufmacherbild
 

Die enttäuschende Saison von Manchester United, derzeit auf dem siebten Tabellenplatz, könnte den Premier-League-Klub im Sommer zu großen Investitionen treiben. "Wir hatten in den vergangenen Jahren kaum mehr als drei Ein- und drei Verkäufe pro Saison. Es ist gut möglich, dass wir diese Zahl erhöhen werden," sagt Ed Woodward, Vize-Boss des Rekordmeisters, auf einer Investoren-Konferenz. Laut "Mirror" steht Coach David Moyes sogar ein Budget von 180 Mio. Euro zur Verfügung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen