Manchester City will Guardiola

Aufmacherbild

Manchester City ist laut dem "Guardian" an einer Verpflichtung von Bayern-Trainer Pep Guardiola interessiert. Der Spanier, der noch bis 2016 in München unter Vertrag steht, soll der Nachfolger von Manuel Pellegrini werden, auch eine einjährige Übergangslösung scheint möglich. City-Sportdirektor Txiki Begiristain und Guardiola sollen seit gemeinsamen Tagen beim FC Barcelona engen Kontakt pflegen. Am scheidenden BVB-Trainer Jürgen Klopp soll City dem Vernehmen nach nicht interessiert sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen