ManCity kommt nach Österreich

Aufmacherbild
 

Auch Manchester City nützt Österreich als Kraftquelle für die kommende Saison. Englands Meister absolviert von 9. bis 20. Juli ein Trainingslager in Seefeld und bestreitet im Rahmen dessen am Innsbrucker Tivoli drei Testspiele gegen Al Hilal (13. Juli), Dynamo Dresden (17. Juli) und Besiktas Istanbul (20. Juli). Es fehlen jedoch jene Spieler, die wie Mario Balotelli oder David Silva bei der EM im Einsatz waren. Sie haben von Coach Roberto Mancini drei Wochen Urlaub bekommen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen