Manchester City mistet Kader aus

Aufmacherbild
 

In der Champions League als Gruppenletzter gescheitert, in der Liga zwölf Punkte hinter Stadtrivalen Manchester United - bei ManCity bahnt sich im Sommer ein großer Schnitt an. Elf Spieler sollen laut Berichten des "Guardian" abgegeben werden. Darunter sollen sich beispielsweise die Namen Carlos Tevez, Samir Nasri, Gareth Barry und auch Edin Dzeko befinden. Neben Trainer Roberto Mancini sollen Ferran Soriano und Txiki Begiristain in die Entscheidung miteingebunden werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen