ManCity verpflichetet Fernando

Aufmacherbild
 

Manchester City verstärkt sein defensives Mittelfeld. Der englische Meister verpflichtet Fernando vom FC Porto. Für die Dienste des 26-Jährigen überweisen die Briten 15 Millionen Euro. Erst im Februar hat Fernando Francisco Reges, wie er mit vollem Namen heißt, seinen Vertrag bei Porto bis 2019 verlängert. Der gebürtige Brasilianer ist in Portugal eingebürgert worden, um für die Iberer bei der WM 2014 aufzulaufen, ein Pflichtspiel für Brasiliens U20 machte dies jedoch zunichte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen