ManCity angelt nach Ronaldo

Aufmacherbild
 

Manchester City bemüht sich um Cristiano Ronaldo. Laut "Daily Star" wäre das Team von Roberto Mancini bereit 120 Millionen Euro für den portugiesischen Superstar zu zahlen. Ronaldo würde pro Woche etwa 250.000 Euro verdienen. Auch Paris Saint Germain, Anschi Machatschkala, Manchester United und dem FC Chelsea wird Interesse an dem 27-Jährigen nachgesagt. Ronaldo heizte die Gerüchte über einen Wechsel an, als er nach dem 3:0 gegen Granada meinte, "unglücklich" bei Real Madrid zu sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen