ManCity verpflichtet Roberts

Aufmacherbild

Manchester City schnappt sich ein englisches Nachwuchstalent. Die "Citizens" machen rund sieben Mio. Euro locker, um Flügelspieler Patrick Roberts von Fulham loszueisen. Mit Zusatzvereinbarungen könnte der Deal jedoch bis zu 16 Millionen wert sein. Der U18-Nationalspieler steht seit einem knappen Jahr in der Kampfmannschaft des Championship-Klubs. Bei seinem neuen Verein bekommt er einen Vertrag bis 2020. Nach Raheem Sterling, Fabian Delph und Enes Ünal ist Roberts der vierte Neuzugang.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen