Inler wechselt auf die Insel

Aufmacherbild

Gökhan Inler gibt dem FC Schalke 04 einen Korb und wechselt vom SSC Napoli nach England zu Leicester City. Der 31-Jährige unterschreibt beim Klub von ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs einen Dreijahresvertrag und soll Esteban Cambiasso ersetzen. Die Ablöse für den Kapitän der Schweizer Nationalmannschaft soll rund neun Millionen Euro betragen. Wie die "Foxes" in einer Mitteilung bekannt geben, seien nur noch Formalitäten zu erledigen, darunter auch die notwendige Arbeitserlaubnis.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen