Newcastle ist an Labbadia dran

Aufmacherbild
 

Der deutsche Trainer Bruno Labbadia steht nach Informationen der "Sport Bild" auf der Liste möglicher Kandidaten für das vakante Traineramt bei Newcastle United. Der Ex-Stuttgart-Coach wurde demnach bereits zweimal vom Premier-League-Klub kontaktiert. Die "Magpies" suchen seit dem Abgang von Alan Pardew zu Crystal Palace einen neuen Übungsleiter. Newcastle belegt in der Premier League Rang zehn und hat acht Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Es wäre Labbadias erste Auslandsstation.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen