Nächster Verletzter bei Arsenal

Aufmacherbild

Der FC Arsenal muss womöglich erneut auf einen Spieler verletzt verzichten. Laurent Koscielny reist aufgrund einer Achillessehnen-Verletzung vom französischen Nationalteam ab. Der Arsenal-Verteidiger wird sich in London nun genaueren Untersuchungen unterziehen. Wie lange er ausfällt, ist unklar. Erst kürzlich wurde bekannt, dass Mesut Özil wegen eines Seitenbandrisses zwölf Wochen pausieren muss. Die Verletzenliste der "Gunners" umfasst mittlerweile zehn Spieler.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen