Keine Tevez-Leihe zu Milan

Aufmacherbild
 

Der AC Milan beißt beim Versuch, Carlos Tevez von Manchester City auszuleihen, auf Granit. Die "Citizens", die die englische Premier League ungeschlagen anführen, ziehen es vor, ihren Ex-Kapitän im Winter sofort zu verkaufen. "Wir haben vorgeschlagen, ihn mit einer Kaufoption zu leihen. Wir werden unsere Position nicht ändern", meint Milan-Geschäftsführer Adriano Galliani wohlwissend, dass der argentinische Stürmer als alles andere als pflegeleicht gilt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen