Joey Bartons Gelb-Serie reißt

Aufmacherbild

In den vergangenen sieben Premier-League-Spielen sah Queens-Park-Kapitän Joey Barton jeweils die Gelbe Karte. Beim 1:2 am Samstag gegen Hull reißt diese Serie aber. Das 32-jährige Enfant Terrible beendet seinen Lauf wenn man so will standesgemäß mit einer glatten Roten Karte selbst: Nach einer verbalen Provokation versetzt er Gegenspieler Tom Huddlestone einen leichten Schlag in die Unterleibsgegend. Es ist der erste Platzverweis Bartons in dieser Saison.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen