Joey Bartons Gelb-Serie reißt

Aufmacherbild
 

In den vergangenen sieben Premier-League-Spielen sah Queens-Park-Kapitän Joey Barton jeweils die Gelbe Karte. Beim 1:2 am Samstag gegen Hull reißt diese Serie aber. Das 32-jährige Enfant Terrible beendet seinen Lauf wenn man so will standesgemäß mit einer glatten Roten Karte selbst: Nach einer verbalen Provokation versetzt er Gegenspieler Tom Huddlestone einen leichten Schlag in die Unterleibsgegend. Es ist der erste Platzverweis Bartons in dieser Saison.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen