Offiziell: Hazard zum FC Chelsea

Aufmacherbild

Es war nur noch eine Frage der Zeit, nun ist der Transfer offiziell: Eden Hazard wechselt zum FC Chelsea. Der Champions-League-Sieger gibt am Montagabend bekannt, Einigung mit Hazards bisherigem Arbeitgeber, dem OSC Lille, erzielt zu haben. Die Ablösesumme für den 21-jährigen belgischen Nationalspieler beträgt rund 40 Millionen Euro. Hazard, der in der vergangenen Ligue-1-Saison 20 Treffer und 15 Assists verbuchte, wurde auch von den Manchester-Klubs City und United heftig umworben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen