Medien: Lampard verlässt Chelsea

Aufmacherbild
 

Frank Lampards Abschied vom FC Chelsea steht offenbar fest. Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, wechselt der 35-Jährige in die Major League Soccer. Dort soll er beim New York City FC anheuern - allerdings erst 2015, da das Team im kommenden Jahr in den Liga-Betrieb einsteigt. Pikant: Mehrheitseigner der Franchise ist Manchester City. Neben "Blues"-Legende Lampard (seit 2001 an der Stamford Bridge), soll auch David Villa von Atletico Madrid verpflichtet werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen