Englische Profis helfen "Gazza"

Aufmacherbild

Der alkoholkranke und ehemalige englische Fußballprofi Paul Gascoigne erfährt in seiner Heimat eine Welle der Solidarität. "Lasst uns alle einem der größten Spieler Englands auf dem Weg der Besserung helfen", so John Terry. Neben dem "Blues"-Kapitän bezahlen u.a. Jack Wilshere, Wayne Rooney, Steven Gerrard und Frank Lampard einen Teil der Aufenthaltskosten einer US-Entzugsklinik. "Gazza" kämpft seit längerem mit Alkoholproblemen und liegt derzeit auf einer Intensivstation in Arizona.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen