Ex-Real-Profi geht zu Fulham

Aufmacherbild

Fulham verstärkt seinen Kader für die finalen Monate der Saison. Der Premier-League-Klub aus London nimmt Mahamadou Diarra unter Vertrag. Der 30-Jährige unterschreibt bis Saisonende bei den "Cottagers". Der Mittelfeldspieler aus Mali war bis zum Sommer beim AS Monaco engagiert und seither auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Diarra spielte in seiner bisherigen Karriere auch schon für Real Madrid, Olympique Lyon, Vitesse Arnheim und OFI Kreta.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen