Fuchs wechselt zu den "Foxes"

Aufmacherbild
 

ÖFB-Teamverteidiger Christian Fuchs hat einen neuen Verein gefunden. Der 29-Jährige heuert bei Premier-League-Klub Leicester City an. Wie "The Foxes" bekanntgeben, unterschreibt der 66-fache Internationale einen Dreijahresvertrag beim Premier-League-Klub, der in der abgelaufenen Spielzeit den 14. Endrang belegte. Bei Schalke 04 lief der Vertrag des linken Außenbahnspielers aus, da er eine neue Herausforderung suchte. Auch Swansea, Trabzonspor und die USA sollen ein Thema gewesen sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen