Freistoßspray in Premier League

Aufmacherbild
 

Der Freistoßspray wird neben Frankreich, Italien und Spanien in der kommenden Saison auch in England eingesetzt. "In der Premier League sind wir für Entwicklungen offen, die den Wettbewerb verbessern. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien wurde klar, dass Schiedsrichter, Spieler und Zuschauer vom Freistoßspray profitierten", teilt Premier-League-Chef Richard Scudamore mit. Auch der ÖFB sprach sich für den Spray aus, ein OK der UEFA fehlt aber noch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen